Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Nur kurz: Cape Tribulation war super. Der Regenwald (der aelteste ueberhaupt) ist so unglaublich schoen. Und die Straende, die direkt dort dran grenzen auch... Hatte drei nette Tage dort. Krokodile und 'ne Baumschlange habe ich auch gesehen. Das Schnorcheln war gut, aber nicht ganz so beeindruckend wie an den Whitsundays. Ausserdem haben die japanischen Touristen genervt. Die erscheinen in Massen und treten mit ihren Flossen einfach um sich ohne sich zu entschuldigen... Heut abend geht es weiter. Fliege nach Darwin, um morgen in den Kakadu Nationalpark zu fahren. Dort werde ich die naechsten drei Tage sein. Danach geht es fuer einen Tag in den Lichfield National Park und anschliessend weiter nach Alice Springs, um von dort zum Uluru, zu den Olgas und den Kings Canyon zu fahren. Werde wohl die naechste Zeit kein Internet mehr haben, da ich unterwegs bin. Melde mich also wahrscheinlich erst von Melbourne wieder, wo ich am 7.9. sein werde. Ab heute sind es nur noch zwei Wochen, die mir bleiben. Das geht alles so unglaublich schnell hier...

 

 

28.8.07 06:24

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Ellen (1.9.07 20:40)
Hallo Sarah,

bin echt gespannt auf Deine 1500 Fotos. Denke mal, bis zum 11.9.07 werden es noch mehr. Du erlebst ja jede Menge. Das wird Dir ein Leben lang in Erinnerung bleiben.


Schwesterherz / Website (9.9.07 01:39)
Vielleicht kommt ja noch ein letzter Blog-Eintrag, gucke schon jeden Tag! Schön, dass du bald wieder da bist!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen